Mein 1. Auto

Ich fahre einen Renault Clio.

 

Dieser Aufkleber brachte mir schon viele Grinsende Gesichter im R�ckspiegel *lach* und es beschreibt genau meine Lebesneinstellung *eg*

Baujahr 1992.

Und wie es sich geh�rt *gg* mache ich nat�rlich auch Schleichwerbung f�r meine HP...

ALEX ist mein Spitzname :)

Anschaffungspreis 3600 DM mit einbau des Radios.

Gekauft habe ich meinen Wagen im Autohaus Eichel in Repelen. Am 16.8.2001. Es handelt sich hierbei um mein erstes eigenes Auto. Und wie das Sprichtwort so sagt: AUTO f�ngt mit AAAA an und h�rt mit OOOOOO auf und das U & T steht f�r unheimlich teuer!

Am Mittwoch habe ich denn Wagen gesehen und gekauft. Am Donnerstag holte ich ihn ab. Und am Freitag fuhr ich das erste mal nach Lohmar zur Arbeit, und machte vor der Arbeit noch eine kurze Shopping Tour in Siegburg, leider war ich noch relativ Ortsfremd und so fand ich leider net schnell genung den Parkplatz wieder.... also bekam ich mein erstes Kn�lchen!  Dann fuhr ich zur Arbeit. Da es Wochenende war, mu�te ich noch ausserhalb des Gel�ndes parken da er in der Verwaltung noch nicht angemeldt war und ich sonst gefahr lief abgeschleppt zu werden. Also parkte ich unten.... Welch Fataler Fehler! Denn als ich Samstag Abend zu meinem Auto kam, mich hineinsetze um 22 Uhr und das Licht einschaltete, sah ich einen Haufen auf meiner Scheibe....

Ja genau so einen Haufen! Es war tats�chlich S******!! *Fluch* also fuhr ich erst mal Schimpfend zur Tanke putzen. Dies nennt sich Wilkommensgru� vom Hollenberg! Am Mittwoch darauf also  eine Woche nach anschaffung meines Autos, war ich mit einer Freundin in Troisdorf im Parkhaus, bei Kaufland. Und da ging das Elend los....

Als wir von unserer Shopping Tour wieder kamen und ich den Schl�ssel umdrehte, geschah nix! Toll! Anschieben half auch nicht! Also lie� ich den ADAC kommen. Der bekamm es dann hin das ich es noch bis zur n�chsten Werkstatt schaffte. Anlasser kaputt, hat mal eben 550 DM gekostet! *Tob* Dann blieb ich im September das erste mal liegen wegen meiner Batterie, aber ich gebe zu ich hatte vergessen das Licht aus zumachen *smile*. Dem folgten noch weitere ca. 5x bis ich die Nase voll hatte und mir eine Neue Batterie zu legte f�r ca. 40 Euro.  An einem anderen sch�nen Tag, fuhr ich in die Stadt, parkte bei Deichmann, holte mir einen Parkschein und h�rte als ich n�her zu meinem Auto kam pl�tzlich *ZZZZZZZZZZZZZ* !!!! Na super! Panik, Reifen abgesucht und festgestellt Mega Schraube drin! Toll in den neuen Winterreifen. Wer nun denkt ich h�tte den Reifen gewechselt....denkt falsch. Denn ich hatte keinen Wagenheber, denn der war immer noch im Autohaus Eichel bestellt! Also rief ich meine Mum an, die kam auch prompt ( war das ganze nun ja schon gew�hnt ) nur passte ihr Wagenheber net! Also beim Eichel angerufen, und den "schlauen" Tip bekommen, aufpumpen und in die Werkstatt kommen. Toll das habe ich dann noch geschaft, nur hat mich der Stopfen f�r den Reifen dann auch mal eben 20 Euro gekostet! Dann mu�te mein Auto im M�rz zur inspektion *Oh freude* die hat mich dann mal eben 414 Euro gekostet!  Aber damit nicht genug... kaum den Wagen wieder da, fing schon das n�chste Problem an. Er sprang schlecht an.... und dann mu�te ich immer h�ufiger Wasser in den K�hler nachsch�tten. Und als es dann glugerte und etwas qualmte war auch mir klar das da was net stimmt. Tja und an dem Wochenende wo ich sowieso schon stress hatte wegen Arbeit, blieb ich dann mal wieder liegen. Diesmal bei einer Arbeitskollegin vor der T�r, aber wieder in Troisdorf! *klasse* Der ADAC brauchte dies mal �ber 2 Stunden um raus zu kommen! Auch diesmal schaffte es der Gelbe Engel das ich noch Heimfahren konnte. Und so ging mein Auto noch am n�chsten Morgen in die Werkstatt nach A.T.U. Diesmal dauertes es 14 Tage! *Och hui ich kann ja immer noch Rad fahren *gg* * Und es koste mich sage und schreibe 863 Euro! Der Zylinderkopf war quasie hin *knirsch* Wer nun denkt ich h�tte die Nase voll irrt sich aber. Ich habe mein Auto immer noch Lieb *gggg* nur wenn das weiter solche Kosten verursacht brauche ich entweder einen zweiten Job oder ne Ausbildung als KFZ-Mechanikerin! *eg*

Und so schaut meine Motorhaube aus :)))

Diesen Aufkleber brachte ich mir aus dem Urlaub mit :)

Ca. in der Mitte des Augustes 2002 stellte ich bei einer Abendlichen Rundfahrz fest :"Hey seit wann hat mein Auto so einen Sound...?*wunder*"  drunter geschaut und mal eben ein sch�nes Loch im Auspuff gefunden *mmpf* also wieder nach A.T.U. (die kennen mich ja nun schon sehr gut, habe inzwischen auch die Mitgliedskarte,weil besser ist das *g*)

Oki bissel gewartet 128 Euro gel�hnt f�r einen neuen Auspuff und Handbremse nachstellen. Aber das ging ja noch *smile*

Anfang September 2002 schaffte ich es meinen Dad dazu zu bewegen mit mir zusammen mein Mobiles CB-Funkger�t ins Auto ein zubauen. Das ganze Dauerte sage und schreibe 2 Tage und ich h�tte meinen Dad beinahe umgebracht *smile* aber nun ist es drin *freu* Funken bis zum abwinken ....hihi

Bessere Bilder folgen.....

Es ist soweit.....*schnief*

Nach dem ich dann am 26.11.2002 beim Wintercheck war und die Diagnose war sehr vernichtend f�r mein Auto....(Wirtschaftlicher Totalschaden, mehr kaputt als Heile und eine Reperatur nicht mehr lohnenswerd*heul*) 

...mu� ich mich leider am 4.12.2002 von meinem geliebten und vor allem meinem ERSTEN AUTO verabschieden... *heul*

Wenn es interessirt welches Auto meinen kleinen Clio ersetzt... der findet diese Info unter Mein NEUES Auto

 

 


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!